Buchen Sie Ihren Aufenthalt
Check in
Samstag
22
Jan, 2022
Menu
Check out
Samstag
29
Jan, 2022
Menu
Erwachsene
1
Kinder
0
Kleinkind
0

Des Königlichen Belgischen Skiverbandes

SWISSPEAK Resorts

Des Königlichen Belgischen Skiverbandes

Des Königlichen Belgischen Skiverbandes

Anzère und SWISSPEAK Resorts engagieren sich als Hauptsponsoren des Königlichen Belgischen Skiverbandes.

Mit seinem Team junger, hungriger Athleten im alpinen Skiweltcup konnte der Königliche Belgische Skiverband mit Télé Anzère und SWISSPEAK Resorts zwei neue Hauptsponsoren für sich gewinnen. Die Vereinbarung läuft ab Oktober 2021 für eine Dauer von 2 Jahren. Der Königliche Belgische Skiverband wird damit zum Botschafter der Ferienresorts SWISSPEAK Resorts und des Skigebietes Anzère, welches jungen Athleten sowie die nächste Generation belgischer Skifahrer für ihre Trainingseinheiten willkommen heisst.

Kim Vanreusel, Sam Maes, Armand Marchant, Dries Van Den Broecke und Tom Verbeke vervollständigen eine zunehmend konkurrenzfähige belgische Nationalmannschaft auf Weltniveau. Mit einem 18. Platz beim Auftakt-Riesenslalom der laufenden Wintersaison in Sölden setzte Sam Maes ein frühes Ausrufezeichen. Sein bestes Weltcup-Ergebnis bleibt jedoch der 12. Platz beim Riesenslalom in Kranjska Gora im März 2019.

Armand Marchant belegte nach mehreren Top-30-Platzierungen im Weltcup bei der alpinen Ski-WM in Cortina 2021 den ausgezeichneten 10. Platz im Slalom sowie den hervorragenden 15 in der Kombination. 2020 fuhr Armand im Slalom in Zagreb mit der besten Zeit des 2. Durchgangs auf den 5. Platz. Dies war auch gleich die beste Platzierung eines Athleten des Königlichen Belgischen Skiverbandes im Alpinen Skiweltcup.